Es kann leicht sein, Filmplakate als selbstverständlich zu betrachten. Oft nicht von anderen großen gedruckten Kunstwerken zu unterscheiden, kann es schwierig sein, sich daran zu erinnern, dass es sich letztendlich um Werbeartikel handelt, die dazu bestimmt sind, ein Publikum zu erfassen und an ein Publikum zu verkaufen. Vielleicht ist keine andere Form der Werbung so beliebt wie die Schlüsselkunst. es regt unsere Fantasie als Kinobesucher an, schmückt unsere Wände und fasst das Erbe einiger der größten Filme zu einem einzigen Bild zusammen.

In Anerkennung dessen startete der Hollywood Reporter 1971 die Key Art Awards, eine Preisverleihung mit der einzigartigen Mission, die beste Schlüsselkunst des Jahres anzuerkennen. Heute ist dieselbe Show der Clio Entertainment Award, und ihre Reichweite hat sich erheblich über die Schlüsselkunst hinaus erweitert. Trotzdem ist die Mission dieselbe – die unglaubliche Unterhaltungsmarketingbranche zu ehren und zu feiern.

Um das 50-jährige Jubiläum des Programms zu feiern, baten Clio Entertainment und Muse fünf Größen der Branche, die alle zahlreiche Clio Entertainment-Statuen gewonnen haben, eine Liste mit 50 Filmplakaten zu erstellen, die das Unterhaltungsmarketing veränderten. Monatelang arbeitete das Komitee daran, eine Liste über die Filmgeschichte zu kuratieren, und wählte schließlich 50 Stücke aus, von denen sie glaubten, dass sie das Handwerk voranbrachten und sie zu ihrer eigenen legendären Karriere inspirierten.

Die Gruppe betont, dass dies keineswegs eine umfassende Liste ist; Es gibt Hunderte anderer Poster, die diese Liste hätten erstellen können. Wir sind jedoch dankbar für ihre Auswahl und ihre Gedanken und hoffen, dass diese Liste in Zukunft weitere großartige Arbeiten aus der Branche inspiriert.

Treffen Sie unten die Kuratoren der Liste. Oder Sie können direkt zur Liste selbst springen.

Das Komitee

Treffen Sie die Kuratoren der Liste und erfahren Sie, wie sie dieses Projekt angegangen sind:

Molly Albright

Leiter Kreatives Marketing, Filme
Amazon Studios

Über Molly: Ich begann meine Karriere bei einer Boutique-Kreativagentur (Michel / Russo) und ließ meine Köpfe sowohl an Print- als auch an A / V-Kampagnen für Indie-Filme arbeiten. Hier habe ich mich wirklich in unser Geschäft verliebt und in den unglaublichen Pool an kreativen Talenten, die als Freiberufler ins Büro und aus dem Büro strömten. Ich war ein Schwamm, nahm alles auf, was es zu lernen gab, und ich kniff mich täglich, um so viel Glück zu haben. Im Jahr 2000 wechselte ich auf die “Kunden” -Seite und leitete die Kreativen an Orten wie IFC Films, Newmarket und Picturehouse sowie meine eigene Unternehmensberatung für verschiedene Vertriebshändler, während meine Kinder noch jünger waren. Ich bin seit 2015 bei der Filmmarketing-Organisation von Amazon Studios und bin seitdem dort. Ich habe ein Team von Kreativdirektoren aufgebaut und das Creative für 360 globale Kampagnen für alle Filme auf der Liste geleitet. Ich hatte das Vergnügen, mit einigen der inspirierendsten kreativen Leute der Stadt zusammenzuarbeiten, sowohl auf der Filmemacherseite als auch auf der Verkäuferseite, und mich immer noch täglich zu kneifen.

Gedanken auf der Liste: Ich bin beeindruckt von der unglaublichen Vision, Handwerkskunst und Brillanz der kreativen Genies, die hinter der Arbeit in diesen Stücken stehen. Ich bin inspiriert davon, wie aufregend und unauslöschlich die inspirierende Arbeit im Filmmarketing sein kann, fast museal, aber für geschäftliche Zwecke geschaffen, die ein kulturelles Gespräch aufnimmt und Menschen mit ihren Emotionen verbindet. Eine zweistündige Geschichte in ein statisches künstlerisches Bild zu verwandeln, ist keine Kleinigkeit, und wenn sie zu einer Ikone wird, wenn sie den Test der Zeit besteht, werden Film und Poster eins. Ich begrüße diese unglaubliche Arbeit, die keineswegs eine vollständige Liste ist, und ermutige alle, die heute in unserer Branche arbeiten, niemals aufzuhören, es zu versuchen und niemals aufzuhören zu glauben.

Einige Poster aus Mollys Karriere: Y Tu Mama Tambien, Pans Labyrinth, Borat Subsequent Movie Film.

Dawn Baillie

Mitbegründer und Creative Director
BLT-Kommunikation

Über Dawn: Als ich ein Kind war, liebte und sammelte ich die Cover von TV Guide. Ich habe es geliebt, jeden Buntstiftstrich von Richard Amsel zu analysieren. Ich schaute auf die Richtung der Striche, wie er seine Farben mischte, wie er seine Kompositionen in Designs aufteilte, die in wirbelnden Haarsträhnen endeten. Mit Laserstrahlfokus machte ich mich daran, Teil dieser Filmplakatwelt zu sein. Ich hatte jedoch keine Ahnung, wie ich dorthin gelangen sollte. Mit absolutem Glück hat mich Tony Seiniger in das Gebäude gelassen.

Gedanken auf der Liste: Dies war eine lustige Gelegenheit, an all die Plakate zurück zu denken, über die ich als junger Designer / Künstler nachgedacht habe. Ich finde ein ikonisches Konzeptplakat ein solches Geschenk an die Welt. Es ist faszinierend, an die Momente der Offenbarung zu denken, in denen mir so großartige Ideen in den Sinn kommen, und wie freudig ich mich fühle, wenn diese Wunder für mich geschehen. Ich habe versucht, mich auf ikonische Plakate und insbesondere auf illustrierte Plakate zu konzentrieren, in der Hoffnung, die Tradition für die neue Gruppe von Designern am Leben zu erhalten. Es ist unmöglich, einen Favoriten auszuwählen oder unsere Liste der Kollaborierten zu bewerten, da ich an einem bestimmten Tag von einem weiteren Poster begeistert bin. Ich bin so dankbar, eine Karriere hinter mir zu haben, in der ich einen Beitrag zur Kultur leisten konnte. Vielen Dank, dass Sie mich in dieses Projekt aufgenommen haben.

Einige Poster aus Dawns Karriere: Dirty Dancing, Das Schweigen der Lämmer, The Royal Tenenbaums, Zoolander.

Kenny Gravillis

Mitbegründer und Chief Creative Officer
Gravillis Inc.

Über Kenny: Als ich aufwuchs, liebte ich zwei Dinge, Musik und Filme, und ich hatte keine Ahnung, dass es einen Karriereweg gab, an dem ich mich beteiligen könnte. Ich habe 1989 bei Def Jam Records angefangen, einem 21-jährigen mit strahlenden Augen und buschigem Schwanz aus East London, der keine Ahnung hatte, was Rap-Musik ist, aber sich mit Leuten wie Public Enemy und LL Cool J. die Schultern gerieben hat Ich bei MCA Records, wo ich mit Leuten wie Roots, Mary J. Blige und Common zusammengearbeitet habe. Nachdem ich 10 Jahre bei einem Plattenlabel gearbeitet hatte, beschloss ich, den Horizont zu erweitern und selbständig mit erstaunlicheren Künstlern zusammenzuarbeiten. Dann, um 2004, als die Musikindustrie Probleme hatte, beschloss ich, mich meiner anderen Liebe, den Filmen, zuzuwenden. Es war kein einfacher Übergang, aber ich habe das Gefühl, dass meine Liebe zu Filmen mich immer aufgeregt hat, auch wenn sich die Gelegenheit nicht bot. Fünfzehn Jahre später kann ich mit Glück sagen, dass ich an einer so großen Auswahl an erstaunlichen Filmen arbeiten darf. Ich habe immer noch Ehrfurcht vor allem und eine Plakatwand auf den Straßen von LA oder New York, an der wir gearbeitet haben, wird nie alt.

Gedanken auf der Liste: Ich denke, das erste, was ich anerkennen kann, ist, wie unglaublich glücklich ich bin, in einer Karriere zu sein, die für mich nach meinem kreativen Ausdruck sucht, um die Kunst des Filmemachens darzustellen, die einen globalen Einfluss auf die Kultur hat, solange wahrscheinlich jemand dies liest kann mich erinnern. Ich versuche mich oft daran zu erinnern, mit dem normalerweise lohnenden, aber ziemlich herausfordernden Prozess, ein Poster zu entwickeln, das den Kampf der Genehmigungen, der Politik, der Meinungen und Launen überlebt, die damit verbunden sind, jedes Poster für jedes zu erstellen und bis zum Ende durchzusehen Film, großes Budget oder klein. Wenn etwas durchkommt, das Sie fühlen lässt, Sie sich erinnert oder einen bleibenden Eindruck hinterlässt, wird es in der Tat zu etwas ganz Besonderem. Für mich ist das, was diese Liste darstellt. Es gibt so viele großartige Stücke, die nicht auf dieser Liste stehen, aber für mich repräsentiert diese Liste auf respektvolle Weise Plakate, die Risiken eingegangen sind und bei einer Generation Anklang gefunden haben. Es ist mir eine Ehre, dabei zu sein!

Einige Poster aus Kennys Karriere: Ich bin nicht dein Neger, Logan, Alvin und die Chipmunks: The Squeakquel.

Massey Rafani

EVP Kreative Werbung
Warner Bros.

Über Massey: Ich bin als Amerikaner der ersten Generation und als Sohn eines Arztes mit einer Leidenschaft für Kunst aufgewachsen. und erhielt wenig Verständnis dafür von denen um mich herum. Trotz aller Widrigkeiten ging ich schließlich zur Kunstschule, um einen Karriereweg einzuschlagen, der mich am glücklichsten machen würde. Ich habe Illustration, Design, Fotografie und Film studiert – und durch einige glückliche Entscheidungen bin ich in Los Angeles gelandet und habe einen meiner allerersten Jobs als stellvertretender Art Director bei der internen Agentur Warner Bros. bekommen. Ich konnte nicht glauben, dass ich in einem Job gelandet war, der meine größten kreativen Leidenschaften vereinte. Filmplakate und Trailer haben einen tiefen Stellenwert in meinen Erinnerungen, und ich hatte immer gehofft, irgendwie Werke und Kampagnen zu schaffen, die den Test der Zeit bestanden haben. Ich war gesegnet, 30 Jahre lang einem Bereich der Werbung und des Designs gewidmet zu sein, der die Lebenserinnerungen so vieler Menschen so beeinflusst, wie es meine unauslöschlich beeinflusst.

Gedanken auf der Liste: Ich habe seit meinen ersten Jahren in der Kunstausbildung eine leidenschaftliche Liebesbeziehung mit dem Plakat gehabt, und die Tatsache, dass ich tatsächlich eine Karriere aufbauen konnte, während ich Filmplakate und Werbung erstellen konnte, ist wahnsinnig und wunderbar surreal. Poster kategorisieren oder bewerten zu müssen, ist jedoch nicht wirklich mein Ding, weil ich von nichts wirklich “einen Favoriten” habe; Ich habe einfach Dinge, die ich wirklich liebe, und das macht mich aufgeregt, wenn ich mir den Prozess vorstelle, der es als fertiges Poster in die Welt gebracht hat. Die gestalterischen Herausforderungen, das Timing, die Politik und die Subjektivität des Ganzen sind ein ständiger Kampf für großartige Plakate. und diejenigen auf dieser Liste sind nur die Spitze des Eisbergs inspirierender Arbeit, die irgendwie durch einen Prozess beendet wurde, der versucht, das Kühne und das Wagemutige zu verwässern. Am Ende spielt es keine Rolle, wie viele? und “Welche?” und “Was ist das Beste?” – Ich werde nur lächeln, wenn ich sehe, dass die Mutigen und Wagemutigen da draußen gedeihen.

Einige Poster aus Masseys Karriere: Batman Forever, Ocean’s Eleven, Troy, Inception, The Dark Knight Rises, Selbstmordkommando.

Adam Waldman

Gründungspartner und Creative Director
Die Raffinerie

Über Adam: Ich liebe Filmplakate. Ihre Mischung aus Kunst und Handel, Schönheit und Funktion sowie kommerziellen Zwängen und künstlerischer Freiheit ergeben die perfekte Kunstform. Mein Weg wurde von einigen der Besten beschritten, und ich bin dankbar für die Unterstützung, die ich auf jedem Schritt des Weges erhalten habe. Es war BLT, das mir meine Ausbildung in großartigem Design ermöglichte, Concept Arts, das mir mein Selbstvertrauen und meine Stimme als Art Director gab, Trailer Park, das mir zeigte, wie man ein Team aufbaut, und The Refinery, mit dem ich teilen kann, was ich gelernt habe mit dem besten Team, auf das ich jemals hoffen konnte. Ich bin glücklich, diese unglaubliche Gemeinschaft von einigen der besten Talente gefunden zu haben, die den lustigsten Job der Welt machen.

Gedanken auf der Liste: Dies war eine sehr herausfordernde und auslösende Aufgabe für mich: Ich liebe die Kunst der Schlüsselkunst wirklich sehr; und ich glaube, unsere Arbeit als Gemeinschaft verbessert sich Jahr für Jahr. Viele der Werke auf dieser Liste waren The First; Man könnte zu Recht behaupten, dass es seitdem “bessere” Versionen von ihnen gibt. Aber die Arbeit, die heute geleistet wird, steht auf den Schultern dieser schönen und wirkungsvollen Stücke.

Einige Poster aus Adams Karriere: The Matrix, The Matrix Reloaded, Synchronic.

50 Filmplakate, die das Unterhaltungsmarketing verändert haben

Unten ist die Liste in alphabetischer Reihenfolge. Klicken Sie auf einen Titel, um das Poster anzuzeigen, oder scrollen Sie nach unten, um alle anzuzeigen.

• Ein Uhrwerk Orange
• Nach Geschäftsschluss
• Flugzeug!
• Außerirdischer
• Alles über Eva
• Veränderte Zustände
• Amerikanische Schönheit
• Anatomie eines Mordes
• Apokalypse jetzt
• Batman
• Chinatown
• Die Farbe Lila
• Der dunkle Ritter erhebt sich
• Downhill Racer
• Der Exorzist
• Fargo
• Angst und Schrecken in Las Vegas
• Vollmetalljacke
• Geisterjäger
• Der Pate
• Der Absolvent
• Kiefer
• Dschungelfieber
• Die letzte Versuchung Christi
• Kleines Fräulein Sonnenschein
• Lord of War
• Liebe am Nachmittag
• M * A * S * H.
• Malcolm X.
• Matrix Reloaded
• Mittlere Straßen
• Metropole
• Mitternachtscowboy
• Mondlicht
• Nacktes Mittagessen
• National Lampoon’s Vacation
• Poltergeist
• Pulp Fiction
• Wilder Stier
• Raketenwerfer
• Die Rocky Horror Picture Show
• Rosemarys Baby
• Narbengesicht
• Das Schweigen der Lämmer
• Krieg der Sterne
• Streunende Hunde
• Taxifahrer
• Lehrer
• Schwindel
• Gehen Sie die Linie

Ein Uhrwerk Orange

Warner Bros., 1971
Bill Gold
Philip Castle